Zehn Kilometer München

Samstagmorgens um fünf Uhr dreiundzwanzig bin ich die einzige, die in Giesing vor dem Juweliergeschäft ihr Fahrrad vom Straßenschild entkettet und Richtung Schwabing fährt. Samstagsmorgens um fünf Uhr fünfundzwanzig fühlt sich Giesing nicht anders an als die Karl-Marx-Straße in Frankfurt (Oder). Hier und da fährt ein Taxi an mir vorbei, Menschen sehe ich keine. Noch nicht einmal die Taxifahrer. Samstag Morgen um fünf Uhr dreiunddreißig stelle ich mein Handyradio aus, weil es mich peinlich berührt,